Leistungsspangenprüfung der Jugendfeuerwehr

Am Sonntag 24.09.2017 war es soweit. Die Jugendlichen der Jugendfeuerwehren aus Dahlenburg und Lemgrabe-Dumstorf sind nach sieben Wochen üben belohnt worden.

Es musste ein Löschangriff, eine Schlauchstafette, Kugelstoßen, eine Schnelligkeitsübung (1500 Meter) und eine Fragenstation aus Feuerwehr und allgemein Wissen absolviert werden.

Auf dem regnerischen Weg nach Lüchow wurden die Jugendlichen und Betreuer immer nervöser.

Beim Absolvieren der Aufgaben wurde das Wetter wie auch die Sicherheit immer besser.

Nach vier bestandenen Aufgaben, stand die Schnelligkeitsübung an. Die neun Jugendlichen verteilten sich an den Übergabepunkten. Der Startschuss viel und vom ersten bis zum letzten Schritt wurde gelaufen was die Beine hergaben. Am Ende war die Zeit Supergut ( 3.46 Min.) Es war geschafft!!

Jugendliche und Betreuer waren alle Glücklich und lagen sich in den Armen.

Die Leistungsspange ist die höchste Auszeichnung die in der Jugendfeuerwehr erreicht werden kann.


Merle Meyer, Kevin Harms, Niklas Wedemann, Marie Lühr

Aline Wagner, Jana Lühr, Ferdinand Lühr, Torben Beck, Jannes Fleige