Jugendflamme Stufe 1 Abnahme in der Samtgemeinde Dahlenburg

Am Samstag 21.10.2017 war es nach den vielen Übungsstunden soweit. Die Abnahme der Jugendflamme Stufe 1 wurde in Pommoissel durchgeführt. 28 Jugendliche sind nervös angetreten. Es galt alle 8 Stationen mit möglichst vielen Punkten zu absolvieren. An den Stationen waren Ortsbrandmeister, Stellvertretende Ortsbrandmeister sowie ehemalige Jugendwarte und Betreuer. Bis zum letzten Punkt wurden Schläuche gerollt, Masse von Durchmessern überlegt und Müll getrennt. Nach Abgabe des letzten Laufzettels gab es für alle Gegrilltes und Getränke zur Stärkung. Die Auswertung lief nebenbei und der Gemeindejugendfeuerwehrwart ließ dann alle antreten. Das Abnahmeteam wurde für das Anlegen der Abzeichen nach vorne gebeten. Die 28 Prüflinge wurden zu acht nach vorne gerufen und bekamen die Anstecknadel angesteckt. Vom GJFW bekamen sie die Urkunde. Am Schluss stellten alle Jugendlichen fest, dass alle 28 bestanden haben. Der GJFW bedankte sich bei den Jugendwarten und Betreuern für ihre Arbeit mit den Jugendlichen und dem Abnahmeteam für ihre Hilfe bei der Abnahme.

 

Bericht:Thorsten Polotzek GJFW