Jugendfeuerwehren besuchen den Heidepark

Schon früh mussten die Kinder und Jugendlichen an diesem sonnigen Samstag
aufstehen. Schließlich traf man sich bereits um 7:30 Uhr am Nahrendorfer
Feuerwehrhaus. Der Rucksack gut gefüllt mit Getränken und essbaren Leckereien. Und
dann ab zum Sammelpunkt nach Dahlenburg. Am dortigen Feuerwehrhaus warteten
schon Kinder aus den anderen Wehren der Samtgemeinde wie Ellringen, Gienau-Seedorf,
Dahlem, Harmstorf-Köstorf, Dahlenburg, Lemgrabe-Dumstorf und Tosterglope. Nach einer
kurzen Besprechnung ging es mit insgesamt 12 Fahrzeugen, in denen 74 Personen
saßen, zum Heidepark. Dort angekommen staunten alle nicht schlecht. Auf dem
hektargroßen Parkplatz trafen zeitgleich weitere hunderte Jugendfeuerwehren aus ganz
Niedersachsen ein. Norddeutschlands größter Freizeitpark hatte die Jugenlichen zum
Aktionstag eingeladen. Für nur zwanzig Euro konnten alle die vielfältigen Attraktionen
ausprobieren. An nur einem Tag sind alle Aktivitäten die dort angeboten werden, kaum zu
schaffen. Aber zum Glück gibt es bald einen neuen Aktionstag. Wenn auch ihr Kind
Interesse an der Jugendfeuerwehr hat, können Sie sich bei ihrer Feuerwehr Informieren
oder nutzen Sie die Webseite www.florian-dahlenburg.de zur Kontaktaufnahme.